Kontakt
Zahnärztin für Senioren in Eisenberg bei Hermsdorf

Alters­zahnheilkunde

Je älter die Menschen werden, desto schwieriger ist es, Zähne und Zahnfleisch gesund zu halten. Aufgrund des erhöhten Risikos für parodontale Erkrankungen, eventuell eingeschränkter motorischer Fähigkeiten oder Mundtrockenheit durch bestimmte Medikamente nimmt die Vorsorge für die Generation 60+ einen besonders hohen Stellenwert ein.

Gut zu erreichen

Damit Sie komfortabel zu uns kommen können, haben wir die Praxis vollständig barrierefrei gestaltet und praxiseigene, großzügige Parkplätze eingerichtet.

Eigene, feste Zähne bis ins hohe Alter

In einer speziell auf ältere Patienten abgestimmten Prophylaxe untersuchen wir Zähne, Zahnfleisch und Mundschleimhaut auf entzündliche Prozesse, messen die Zahnfleischtaschen und führen eine Zahnreinigung durch, um Bakterien auch an schwer erreichbaren Stellen zu beseitigen. Wenn Sie Zahnersatz tragen, wird dieser ebenfalls gründlich gesäubert. Die Prophylaxe ist essenziell, um einer Parodontitis („Parodontose“) langfristig vorzubeugen und Ihre eigenen Zähne bis ins hohe Alter bewahren zu können.

Falls Sie bereits von Zahnverlust betroffen sind, stellen wir in Zusammenarbeit mit erfahrenen Zahntechnikern eine naturnahe Krone, Brücke oder Prothese für Sie her – für eine besonders ästhetische und sichere Versorgung auf Wunsch auch implantatgetragen.

In unserem Zahn-Ratgeber haben wir Ihnen hilfreiche Tipps zur Pflege von Prothesen zusammengestellt.