Kontakt
Zahnreinigung Eisenberg bei Hermsdorf, Bad Köstritz

Zahnreinigung Eisenberg

Neben der eigenen Mundhygiene zu Hause sind regelmäßige Vorsorgetermine bei Ihren Zahnärzten eine grundlegende Voraussetzung, um Zähne und Zahnfleisch dauerhaft vor Entzündungen zu schützen.

Der wichtigste Baustein der Prophylaxe ist die professionelle Zahnreinigung (PZR), bei der Beläge und darin enthaltene Bakterien von den Zähnen, aus den Zahnzwischenräumen und dem Zahnfleischrand entfernt werden. Bei Bedarf verwenden wir hier ergänzend zu Handinstrumenten ein modernes Pulverstrahlgerät.

Animation „PZR“

Eine gründliche Zahnreinigung beugt nicht nur Erkrankungen vor, sondern kann sich auch positiv auf den Behandlungserfolg verschiedenster Therapien auswirken:

  • Parodontitisbehandlung: Bei einer Parodontitis ist eine kontinuierliche Bakterienentfernung durch die PZR unerlässlich, um die Entzündung zum Stillstand zu bringen und somit langfristig Zahnverlust zu verhindern.
  • Zahnimplantate: Im direkten Implantatumfeld können sich Entzündungen bilden, die im schlimmsten Fall den festen Sitz des Implantats gefährden. Mit wiederholten Zahnreinigungen kann dieses Risiko deutlich verringert werden.
  • Zahnersatz: Damit Sie Ihren „neuen Zähnen“ zu einer möglichst langen Lebensdauer verhelfen, sollten bakterielle Beläge rund um Ihren Zahnersatz frühzeitig entfernt werden.
  • Ästhetische Zahnheilkunde: Eine PZR kann dazu beitragen, Verfärbungen z.B. durch Kaffee oder Nikotin zu beseitigen und das Ergebnis eines Bleachings länger zu erhalten.

Zusätzliche Unterstützung

Um auf die speziellen Bedürfnisse von Menschen mit Behinderungen und Pflegebedürftigen eingehen zu können und diese gezielt bei der Zahnpflege zu unterstützen, gehen wir nach einem gesonderten Prophylaxekonzept vor. Mit der neuen Gesetzgebung gemäß § 22a SGB V hat sich für diese Patientengruppen sehr viel getan – seit dem 1. Juli 2018 haben sie Anspruch auf gesonderte Prophylaxeleistungen.

Sie möchten mehr rund um das Thema Prophylaxe erfahren? Schauen Sie gern in unseren Zahn-Ratgeber.